Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erde Extrem – Fotojournalismus als Beitrag zum Schutz der Natur ?

9. Februar / 16:00 - 18:00 CET

10,00€

Auf Einladung der UBV zum ersten Mal in Landsberg !

Carsten Peter: Eis & Gletscher, Vulkane, Tornados, Wüsten und Wildlife.

Faszinierende Bilder von tobenden Vulkanen, tiefschwarzen Höhlen und tosenden Tornados – kann Fotojournalismus ein Beitrag zum Schutz unserer Natur sein ?

Carsten Peter ist einer von 4 deutschen Fotografen, die regelmäßig für National Geografic arbeiten. Er gewann den World Press Award – den Oscar der Pressefotografie. Seine Bilder und Vorträge sind auf der ganzen Welt gefragt. Er erlebt den Wandel der Natur, das Extreme, hautnah und versteht sich als Botschafter, dass die Schönheiten dieser Welt bedroht sind.

Die neue Multimediashow Erde Extrem läßt Sie Carsten Peter hautnah erleben. Fiebern Sie mit, wie er zu seinen haarsträubenden Assignments kommt. Er steigt mit ihnen in brodelnde Vulkankrater, versucht seine Fotoapparate in den Lauf von Tornados zu bringen und leuchtet die gewaltigsten Höhlengänge der Erde aus.

http://www.carstenpeter.com

09.02.2020 Beginn 16.00 Uhr

Details

Datum:
9. Februar
Zeit:
16:00 - 18:00
Eintritt:
10,00€
Website:
http://www.carstenpeter.com/

Veranstalter

Unabhängige Bürger für Landsberg (UBV) e.V.

Veranstaltungsort

Olympia Filmtheater Landsberg
Adolph-Kolping-Straße 131
Landsberg am Lech, Bayern 86899 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
08191- 94 32 83
Website:
https://kino-landsberg.de/