Über 40 Jahre „Unabhängige Bürger für Landsberg“
Keine Partei, sondern ein Verein

Für Bürger von Bürgern

Die UBV ist keine politische Partei sondern ein Verein mit engagierten Bürger*innen, die sich für die Anliegen der Landsberger Bürger und deren Interessen einsetzen. Die UBV ist seit über 40 Jahren erfolgreich auf Ebene der Kommunalpolitik tätig. Es ist dem Gründungsmitglied Max Doll (†) zu verdanken, dass die Ansiedelung einer amerikanischen Chemiefabrik erfolgreich verhindert wurde. Das imposante Lechwehr gehört seit dem 14. Jahrhundert zum Stadtbild. Die Rettung des einzigartigen Lechwehrs in der heutigen Form beruht auf dem engagierten Handeln von Alt-Oberbürgermeister Franz Xaver Rößle. Wir setzen uns dafür ein, dass die gut erhaltene mittelalterliche Altstadt mit ihrem Stadtcharakter erhalten bleibt.

Die Landsberger haben gewählt. Zweidrittel der Landsberger Bürger*innen haben entschieden, dass die Stadt Landsberg am Lech künftig von der Oberbürgermeisterkandidatin der Unabhängigen Bürger e.V. (UBV) vertreten wird. Wir sind stolz, dass Doris Baumgartl seit Mai 2020 als erste Frau in der Stadtgeschichte die Stadt Landsberg am Lech vertritt. Von Mai 2014 bis zur Oberbürgermeisterwahl im Mai 2020 hatte Doris Baumgartl bereits das Amt als zweite Bürgermeisterin inne.

Die Unabhängigen Bürger e. V. (UBV) stellen im Landsberger Stadtrat aktuell sechs Vertreter. Die Fraktionsmitglieder:

Christoph Jell
Markus Salzinger
Claus Moritz
Wolfgang Neumeier
Karl Greißl
Franz Daschner

Im Kreistag werden die Unabhängigen Bürger durch Doris Baumgartl, Christoph Jell sowie Erich Püttner, Bürgermeister a.D. von der UBV Kaufering vertreten.