Kandidat Stadtrat Wahl 2020

Robl Rudolf
Seestraße 1
86899 Landsberg am Lech
Robl@ubv-landsberg.de
Motto:

Versprich nichts, was du nicht halten kannst

Persönliches:

Geb. am 20 .02.1963 in Krumbach, wohnhaft seit 1973 in Landsberg und seit 1993 in Pitzling

Maschinenbaustudium mit Abschluss Dipl.-Ing. an der TU München

Seit 20 Jahren selbständig als KFZ-Sachverständiger

Verheiratet seit 1992 mit Ehefrau Christine – 4 Kinder im Alter von 22-26 Jahren.

Hobbies: Blasmusik, Oldtimer, Fischen

Ämter:

9 Jahre Zugführer beim THW OV Landsberg

6 Jahre 1.Kommandant bei der FF Pitzling

Seit 1994 Mitglied der Kirchenverwaltung St. Johannes Baptist Pitzling
Mitglied im Arbeitskreis „Landsberg 2035“ für Pitzling

Bezug zur UBV:

Die UBV war bislang die einzige Fraktion im Stadtrat, die sich mit den Belangen der freiwilligen Feuerwehr Pitzling sachlich und engagiert auseinandergesetzt hat und dadurch der FF Pitzling den Bau des Feuerwehrschulungsraums – der bei Bedarf auch anderen Gruppen des Ortes zur Verfügung steht – ermöglicht hat.

Diese offene, unabhängige und sachbezogene Arbeitsweise hat mich motiviert, um in dieser Bürgervereinigung mitwirken zu wollen.

Politische Ziele:

Pitzling mit einer starken Stimme im Stadtrat vertreten

Ein schlüssiges Verkehrskonzept vor dem Besiedelungsplan, d. h. durchdachte umweltfreundliche Mobilitätskonzepte.

Bezahlbarer Wohnraum für Einheimische, sowie sozialer Wohnungsbau in den Händen der Stadt und nicht bei einem Investor.

Nachhaltige Wirtschaft zum Wohle der Gemeinschaft, u. A. Gewerbeflächen für mittelständische und kleine Betriebe ausweisen, um den Berufspendelverkehr zu reduzieren.

Förderung des Ehrenamts bei der freiwilligen Feuerwehr und dem Katastrophenschutz – jeder braucht sie, aber nur wenige machen mit.

Stadtpolitik soll sich nicht mit sich selbst beschäftigen, sondern mit den Bedürfnissen der Bürger, das heißt für mich: Die Landsberger und alle Bürger der Ortsteile anzuhören und ernst zu nehmen.

Fazit:

Durch meine Tätigkeit als Zugführer beim THW oder Feuerwehrkommandant, habe ich gelernt unterschiedliche Meinungen auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen und Entscheidungen zu treffen.

Ich stehe für konkrete Lösungen und nicht für oberflächliche Floskeln.